Die Idee

SoTech Network vernetzt Wirtschaft und Bildung für die MINT-Fachkräfte von morgen

Um dem Fachkräftemangel in MINT-Berufen im Kanton Solothurn entgegenzuwirken, haben die Initianten das NRP-Projekt «SoTech Network» lanciert. Mit SoTech Network entsteht eine MINT-Plattform für Bildung, Jobs und Karriere, damit Unternehmen neue MINT-Fachkräfte finden und bestehende weiterentwickeln können. Für den Aufbau der Plattform suchen die Initianten nun weitere Unterstützer, die einen Beitrag zur Idee leisten.

Fünf starke Produkte zur Förderung der MINT-Fachkräfte

Mit «SoTech Network» entsteht eine MINT-Plattform für Bildung, Jobs und Karriere, auf welcher alle relevanten Informationen zusammenlaufen. Den Kern der Online-Plattform bilden die fünf folgenden Bausteine:

MINT-Jobbörse: Die MINT-Jobbörse bietet eine tagesaktuelle Übersicht aller ausgeschriebenen MINT-Jobs in der Wirtschaftsregion Solothurn. Stellensuchende, Schulabgänger/-innen und Wechselinteressierte finden die offenen Stellen dank ausgeklügelter Suchfunktion und gratis Job-Abo.

MINT-Weiterbildungsbörse: Sie bietet eine Übersicht über alle MINT-Weiterbildungen im der Bildungsregion Solothurn. Weiterbildungsinteressierte, HR- und Ausbildungsverantwortliche finden passende MINT-Weiterbildungen für sich und ihre Mitarbeitenden.

Digitaler MINT-Laufbahnberater: Stellensuchende, Quer- und Wiedereinsteigende, Karrieren-Beratungs-Interessierte und Weiterbildungsbegeisterte erfassen ihr Kompetenz-Profil und erhalten passende Job- und Weiterbildungsangebote angezeigt. Der Laufbahnberater zeigt auf, welche Skills den Fachkräften für ihre Traumstelle noch fehlen und mit welchen Weiterbildungsangeboten diese erlangt werden können.

MINT-Fachkräftepool: Unternehmen erhalten Zugang zu den anonymisierten Skill-Profilen der MINT-Fachkräfte, welche sich über den digitalen Laufbahnberater registriert haben. Dadurch können sie Fachkräfte mit passendem Kompetenzprofil für ihre offenen Stelle finden und in Kontakt treten.

MINT-Skill-Management-Tool für KMU: Mit dem umfassenden, auf KMU-Bedürfnisse angepassten MINT-Skill-Management-Tool können die Skills sämtlicher Mitarbeitenden erfasst werden. Skill-Gaps im Unternehmen können identifiziert und mit passenden Weiterbildungen adressiert werden. Die eigenen Mitarbeitenden werden fit für die Zukunft gemacht und bleiben wettbewerbsfähig.

Die Ziele

  • Die Initiative SoTech Network will einen aktiven und konkreten Beitrag zur Behebung des Fachkräftemangels im MINT-Bereich leisten.
  • Unternehmen helfen, im MINT-Bereich neue Mitarbeitende zu finden und bestehende weiterzuentwickeln (Upskilling)
  • den im MINT-Bereich tätigen Institutionen eine moderne und zentrale Informations- und Weiterbildungsplattform bieten
  • Menschen im Wirtschaftsraum Solothurn für MINT-Berufe begeistern und ihnen eine Einstiegsmöglichkeit bieten

Zielsegmente SoTech Network

Die Plattform

SoTech Network stärkt die Unternehmen im Kanton Solothurn

Die Initianten haben das Projekt lanciert, um die Solothurner Wirtschaft zu stärken. Dank der Plattform SoTech Network erhalten offene Positionen von Unternehmen mehr Reichweite. Passende Kandidaten/-innen können mit dem MINT Fachkräftepool einfach identifiziert, kontaktiert und rekrutiert werden. Die Unternehmen können mit SoTech Network für ihre Mitarbeitenden einfach passende Weiterbildungen identifizieren und helfen ihnen dabei sich fit für die Zukunft zu machen. Stellensuchende, Neu-, Quer- und Wiedereinsteigende und Zuzüger werden für MINT-Berufe begeistert die Möglichkeiten einer MINT-Karriere aufgezeigt.

Die Trägerschaft

Im Februar 2020 wurde der Verein «SoTech Network» mit Sitz in Solothurn gegründet.

Die Gründungsmitglieder

Der Vorstand

  • Peter Riedweg, Präsident
  • Christian Hunziker, Vizepräsident
  • André Naef, Geschäftsführer Verein SoTech Network
  • Esther Luterbacher Graf, Standortförderung espaceSOLOTHURN
  • Fabian Gressly, Sovision
  • Rolf Siegrist, Industrieverband Solothurn und Umgebung (INVESO)

Die Unterstützer

  • Agathon AG
  • BBZ Solothurn-Grenchen
  • BBZ Olten
  • Biogen
  • Baloise Bank SoBa
  • Campus Technik AG
  • Fraisa SA
  • Glutz AG
  • Härterei Gerster AG
  • Industrie- und Handelsverein Grenchen und Umgebung (IHVG)
  • Intersys AG
  • Itema (Schweiz) Ltd.
  • Kehrer Stebler AG
  • Laubscher Präzision AG
  • Roth Gruppe
  • Scintilla AG
  • Stadt Solothurn
  • Thommen Medical
  • VHS Solothurn
  • Vogt Verbindungstechnik AG
  • Ypsomed

Die Finanzierung

Unterstützen Sie das SoTech Network beim Aufbau

Damit der Verein SoTech Network die MINT-Plattform aufbauen kann, ist er auf Ihre Unterstützung angewiesen. Investieren Sie in die Idee des SoTech Network und in den Aufbau der Plattform. Für den Aufbau des SoTech Network wurde ein NRP-Projektantrag eingereicht, welcher am April 2021 vom Solothurner Regierungsrat genehmigt wurde. Ein Drittel der Finanzierung der Plattform muss der Verein selbst aufbringen.

Initialbeitrag von CHF 5'000

Der Verein SoTech Network sucht Unterstützerinnen und Unterstützer, die mit einem Initialbeitrag von CHF 5'000 dabei sind, um Idee und Aufbau der Plattform sicherzustellen.

Machen Sie mit: Sie leisten einen wichtigen Beitrag an die Bekämpfung des Fachkräftemangels im MINT-Bereich.

Digitaltag Solothurn 2021

Kontakt